Drucken
Kategorie: Uncategorised
Zugriffe: 937

Auf Initiative des Halleschen Kunstvereins lud mich das Stadtmuseum Halle (Saale) zu einer Personalusstellung ein. Von April bis Oktober waren meine Arbeiten in den Räumen des Christian-Wolff-Hauses zu sehen. Unter dem Titel "Ein feiner, stiller Ort" zeigte ich Fotografien meiner Reliefs am Stadtgottesacker Halle im Kontext zu meinen freien Plastiken. Mehrere sehr gut besuchte Veranstaltungen rundeten die Schau ab, der Höhepunkt war eine nächtliche Führung im Oktober über den Stadtgottesacker. Zur Ausstellung erschien ein Katalog. (Marcus Golter, Ein feiner stiller Ort, Hallescher Kunstverein e. V., 2017, ISBN: 978-941498-19-8)